JMR Jean-Marie Reynaud | Lautsprecher | VOCEGRANDE

Hersteller
JMR Jean-Marie Reynaud
Modell
VOCEGRANDE
Maße (H x B x T)
110 x 28 x 39 cm
 
Merkmale
  • Belastbarkeit: 100 Watt
  • Spitzenbelastbarkeit: 200 Watt
  • Impedanz: 8 Ohm (Minimum 6.8 Ohm)
  • Frequenzgang: 38 - 30000 Hz
  • Wirkungsgrad: 88.5 dB/W/m (2,83 V)
  • Anschlüsse: Single-Wiring
  • AusführungVK incl. MwSt.
    VOCEGRANDE - Geh.Stä.SW,Allu - MG,PAG,PW - pro Paar 7.850,00 €
    VOCEGRANDE - Geh.Stä.SW,Allu - Pearly night Blue p.Gloss - pro Paar 8.580,00 €
    Beschreibung

    VOCEGRANDE

    Dieser High-End Passivlautsprecher setzt die Tradition von JMR auf brillante Weise fort.
    Die VOCEGRANDE ist ein äußerst kompaktes Musiksystem mit akustischen Eigenschaften, die mit einem Standlautsprecher vergleichbar sind.
    Als Erbe einer langen Tradition außergewöhnlicher Lautsprecher respektiert die VOCEGRANDE ihrerseits die Musik mit Demut und Transparenz und erzeugt das unmittelbare Gefühl, dass 'der Lautsprecher physisch verschwindet‘, um der Musik mehr Platz zu machen. Dank des strengen Respekts vor den Instrumenten, ihrer Tessitur und den Räumen in denen sie erblühen, entsteht eine enge und sehr starke Verbindung zwischen Hörer und Interpret. Sie schafft einen Klangraum und eine Struktur atemberaubender Realität, ohne Mehrdeutigkeiten, Verzierungen, Belastungen oder Karikaturen.

    Die Entwicklung eines Lautsprechers ist in hohem Maße wissenschaftlich, technisch und oft mühsam. Der Anlass ist eine magische Begegnung ... und das ist bei der VOCEGRANDE der Fall.
    Es waren die Gesetze der elementaren Akustik, die ihre Proportionen, ihre Materialien und ihre einzigartige Haltung vorschrieben.

    Es wird oft gesagt, dass ein Schöpfer den Objekten die er entwirft Leben einhaucht. Mit der VOCEGRANDE haben wir nicht nur die Seele eines Lautsprechers offenbart, sondern auch dem Unfühlbaren einen Körper gegeben.

    Dieser außergewöhnliche Lautsprecher überwältigt vom ersten Moment an und belohnt den hartnäckigen Ehrgeiz, immer weiter in das Herz der Musik einzudringen. Man könnte an Claude Debussys Satz denken:

    Schönheit muss sensibel sein, sie muss uns sofort Freude bereiten, sie muss sich uns aufzwingen oder in uns hineinkriechen, ohne dass es irgendeiner Anstrengung bedarf, sie zu begreifen.

    Die VOCEGRANDE würdigt die Arbeit derer, die von Generation zu Generation daran gearbeitet haben JMR-Kreationen zum Leben zu erwecken.

    Das Lautsprechergehäuse:

    • Die Frequenzweiche ist im Fuß integriert, der deshalb nicht abnehmbar ist.
    • Das Gehäuse besteht zur Begrenzung der Phänomene die aus überlagerter Übertragung von Schwingungsenergie entstehen, aus Materialien unterschiedlicher Dichte (MDF-Aluminium). Zwischen diesen beiden Materialien wird ein Polymer eingefügt das unter Verwendung eines Polyurethanklebstoffs fixiert ist. Es wird eine gewisse Elastizität beibehalten, die die Vibrationen des Gehäuses weiter unterdrückt.
    • Vollständige mechanische Entkopplung der Gehäusebasis, so dass Teflonpads als Schnittstelle zum Boden verwendet werden können (kein Entkopplungspunkt).
    • Das Ladungsprinzip mit 4 Hohlräumen die zu einer frontalen Entlüftung führen, entfaltet eine progressive Dämpfung. Es wird kein Absorptionsmaterial verwendet. Einige Wände sind mit viskoelastischer Verbindung oder Bitumen ausgekleidet. Diese Dämpfung gewährleistet ein sehr homogenes und schnelles Ansprechverhalten, für einen sehr artikulierten, transparenten und unglaublich schnellen Bass.

    Der Mittel-Hochtöner:

    AST-Hochtönermembran (Aerostriktion) mit einer Länge von 120 mm (2x länger als bei ABSCISSE Jubilé und ORFEO Jubilé), die eine niedrige Grenzfrequenz von 1,2 kHz bei 12 dB pro Oktave ermöglicht. Die Membran besteht aus einem extrem leichten, plissierten Silikonträger, mit einer Beschichtung aus Avionik-Aluminium. Sie ist von zwei Neodymstäben mit einem sehr starken Magetfeld umgeben. Im Gegensatz zu einem klassischen Bändchen Hochtöner, der die Luft nach vorne drückt, wird beim AST-Prinzip die Luft zwischen den Falten verdichtet. Das macht ihn viel schneller und vor allem viel weniger zerbrechlich. Extrem hohe Effizienz, außergewöhnliche dynamische Eigenschaften und eine extrem geringe Verzerrung zeichnen diese Bauweise aus. Das verwendete Material hat praktisch keine eigene Resonanz. Dieser außergewöhnlichen Breitband-Hochtöner verbindet Eigenschaften wie Transparenz, harmonischen Gradienten und ungewöhnlichen Übergang.

    Der Tieftöner:

    • 180 mm Membrane mit einem Kegel aus 7 Schichten Carbon und PEEK (Polyetheretherketon). Die Oberfläche hat durch eine Plasmabehandlung ein raues Aussehen. Der Kegel befindet sich in der Mitte der 38 mm Spule auf einem leichten, starren Glasfaserträger. Der Korb ist aus Aluminium, mit einem langsam magnetisierten Doppel-Ferritmagneten. Es ist ein schneller Bass, mit einer hohen Belastbarkeit. Der Einschlag geht weit nach unten und ist immer sehr artikuliert.

    Die Frequenzweiche:

    • Passive Zweiwege 12 dB pro Oktave Filter mit einer Übergangsfrequenz von 1,2 kHz und sehr hochwertigen, passiven Komponenten. Die Kondensatoren haben einen Silberanker und einen Abschluss mit HP1132-Silber / Kupfer-Kabeln. Die Induktivitäten sind aus sauerstofffreien, reinen Kupferstreifen mit großer Breite luftgewickelt. Die Drahtwiderstände sind zur Kühlung mit einem geerdeten Kupferrohr bedeckt und wirken wie ein faradayscher Käfig. Die Filterspulen sind von Hand auf einem Antivibrationshalter montiert und außerhalb elektromagnetischer Felder platziert. Die Komponenten sind sortiert und mit einer Toleranz von maximal 1% gepaart. Die Komponenten sind direkt miteinander verlötet und die interne Verbindung ist mit unserem Silber / Kupfer-Kabel HP1132 in doppelter Ausführung verdrahtet.

    VOCE GRANDE CHOC CLASSICA HIFI Decembre 2019

    VOCE Grande DIAPASON Or 2020 Mag

    JMR Jean-Marie Reynaud Lautsprecher

    Lautsprecherkabel